Welpenkurs

Nach einer 2 wöchigen Eingewöhnungsphase im neuen Zuhause kann es auch für einem 10 Wochen alten Welpen mit der Hundeschule auch schon los gehen.
Da sich der Welpe gerade in der Sozialisierungsphase befindet lernt er hier auf spielerische Weise den konfliktfreien Umgang mit anderen Artgenossen, fremden Menschen und anderen Umweltreizen.
Dazu dient unser eigenes Welpengehege, wo ausgiebiges Spielen und Herumtollen mit anderen Welpen auf dem Stundenplan steht. Aber auch erste Grundkommandos werden schon gelernt.
Durch frühzeitige und vor allem regelmäßige Teilnahme lassen sich bereits jetzt viele Probleme vermeiden.
Aber nicht nur der Hund,auch Herrchen und Frauchen müssen lernen.
Besonders wichtig ist es, dass der Hundefüherer seinem Hund die nötige Sicherheit gibt und die Bindung damit gestärkt wird. Ein sicherer Hund erlebt geringeren "Stress" in neuen Situationen.

Neben Hund, Leine und Halsband oder Brustgeschirr sind auch Leckerlis, gute Laune, Geduld und Motivation mitzubringen.

Der Einstieg in den Welpenkurs ist jederzeit möglich!